Ernährungsberatung

Ernährungs-
beratung

Ernährung

Möchtest Du gern fitter werden? Mehr Muskeln aufbauen? Hast Du den Wunsch abzunehmen? Oder möchtest Du gern gesünder leben und Dich auch so fühlen? Egal was es ist, wir möchten Dich dabei unterstützen, genau Deine Ziele zu erreichen. Nicht umsonst ist die Ernährung der Grundpfeiler der CrossFit-Pyramide!

 

Ernährungs-Coaching

Nina liebt alle Themen um gesunde Ernährung! Sie bildet sich stetig mit dem aktuellsten Wissen aus Büchern, Studien und Vorträgen im Rahmen von Gesundheitskonferenzen weiter. Seit 2019 ist sie in der Ausbildung zur Therapeutin in chinesischer Medizin.

Zu Beginn des Coachings geht es vor allem um deinen aktuellen Wissenstand und darum, dein Ernährungsverhalten und deine Ziele zu erfassen. Danach werden Dir je nach Bedarf die wichtigsten Basics und Tools gezeigt und Dir Lebensmittel wie auch wichtige Nahrungsergänzungsmittel erklärt die Du unbedingt in deine Nahrung einbauen solltest. Wenn Du all dieses Wissen hast, geht es um die Umsetzung in Deinem Alltag.

Du bekommst Arbeitsmaterialien, die wichtigsten Tabellen, Empfehlungen und Tipps als Handout für zu Hause mit. Des Weiteren hast du die Möglichkeit Mitglied in unserer Facebookgruppe zu werden und so deine Fragen, neue Rezepte oder deinen Fortschritt mit der Gruppe zu teilen und auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Folgende Themen können spezifisch besprochen werden:

Hormonelle Probleme z.B. Wechseljahresbeschwerden, PMS

Autoimmunerkrankungen z.B. Multiple Sklerose

Chronische Darmerkrankungen z.B. Morbus Chron, Leaky Gut

Lebensmittel Unverträglichkeiten z.B. Fructose-, Glutein- oder Lactoseintoleranz

Aufbau nach Antibiotika-Einnahmen

Allergien z.B. Heuschnupfen

Preise

Persönliches

Coaching

Externe

120

CHF

/pro Stunde

Ananas CrossFit
Mitglieder*

60

CHF

/pro Stunde

*nur für Mitglieder mit aktuellem Monats- oder Jahresabo

Über mich

Ich, Katharina (Nina) Weiler, habe nach einem Praxisjahr in einer Hals- Nasen- Ohren Klinik im Jahr 2009 die dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin begonnen. Parallel zu meiner Ausbildung habe ich das Studium «BSc in Gesundheits- und Pflegewissenschaften» absolviert und 2014 abgeschlossen.

 Mein Wunsch war es dabei, kranke Menschen auf dem Weg zu Heilung und mehr Gesundheit zu begleiten. Die Arbeit auf intensivmedizinischen und allgemeinmedizinischen Stationen war dabei leider nicht ganz erfüllend. Somit entschied ich mich, einen Master in Pflege zu machen und erhoffte mir dabei, mehr Verantwortung und Zeit für die Betroffenen und ihre Gesundheitsprobleme zu haben und sie so noch besser zu beraten und zu begleiten. Doch leider ist unser Gesundheitssystem lediglich auf eine kurzfristige Symptombehandlung aus und nicht auf die Behandlung und Heilung der eigentlichen Ursachen. Nach dem Master Studium und der fachlichen Leitung zweier Stationen im Universitätsspital Zürich habe ich mich intensiv mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt, viele Vorträge von Ärzten, Professoren und Naturheilpraktikern besucht und mich mit der aktuellen Studienlage vertraut gemacht.

 Ich bin davon überzeugt, dass unsere Gesundheit nie nur von einem Organ abhängt, sondern dass Gesundheit nur dann funktioniert, wenn man den gesamten Menschen mit seiner Umwelt betrachtet. Mit dem medizinischen Fachwissen und dem Wissen aus der Ernährungswissenschaft, Naturheilkunde sowie traditionell-chinesischen Medizin, versuche ich die gesundheitlichen Probleme, die für den einen oder anderen schon zum Alltag geworden sind, wieder in die richtige Bahn zu lenken.

Hast du Fragen oder möchtest direkt von mir kontaktiert werden, dann melde dich einfach über das Whatsapp-Symbol oder das Kontaktformular.

Kontakt

6 + 5 =